Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Akteurinnen und Akteure aus Jugend, Bildung, Kunst und Kultur,

seit Anfang des Jahres 2020 läuft der 7. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis zum Thema „Die Welt ist unser Zuhause“.

Bereits einmal verschoben, war für den 13. März 2021 die Wettbewerbsveranstaltung und Preisverleihung im Meißner Theater geplant.

Aufgrund der Situation um die Covid 19-Pandemie haben wir uns nun in Abstimmung mit unserem Partner, dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus, für eine digitale Durchführung in geänderter Form entschieden.

Wir möchten den Kindern, die bereits Beiträge erstellt haben oder auch jenen, die jetzt zu Hause bleiben müssen, die Gelegenheit geben, sich am Wettbewerb zu beteiligen. 

Bis zum 8. Februar 2021 können Beiträge unter www.kinderkunstpreis-sachsen.de im Rahmen einer Online-Anmeldung hochgeladen werden. Um die technischen Hürden nicht zu hoch zu gestalten, ist aber auch eine Zusendung von Beiträgen per Post möglich.

Bei einer Online-Preisverleihung am 13. März 2021 werden die Preisträgerinnen und Preisträger verkündet.

Der Wettbewerb kurz und bündig:

  • Teilnahme für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren aus Sachsen
  • eine von Fachkräften unterstützte Kinderjury vergibt die Preise
  • es werden Geldpreise vergeben
  • alle Beiträge werden (nach Zustimmung der Teilnehmenden) ab dem 13. März online präsentiert
  • in einer Ausstellung werden die Werke der Bildenden Kunst und Fotografie von April bis Juni in Sachsen zu sehen sein 

Weitere Informationen unter www.kinderkunstpreis-sachsen.de und im Anhang. 

Wir würden uns sehr über eine Weiterleitung der Information freuen, wünschen Ihnen und euch frohe Festtage und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021,

Herzlich,
Sandra Böttcher
Projektleitung Kinderkunstpreis