Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleg:innen und Theaterfreund:innen,

hoffnungsvoll bewegen wir uns mit kleinen Schritten in Richtung Öffnung. Jetzt ist es besonders wichtig Kontakt zu halten oder neu zu knüpfen. Wie finden wir uns wieder? Und was braucht die Szene um wieder produktiv sein zu können? Wie geht es euch und Ihnen momentan? Mit unserer Blitzumfrage wollen wir uns bis zum 04. Juli 2021 ein Stimmungsbild machen.

In Dresden und Leipzig sind diese Woche die ersten Öffnungen möglich. Allgemein gilt – wenn an fünf Werktagen die Inzidenz einer Region unter 100 liegt, so löst ab dem übernächsten Werktag die Sächsische Corona-Schutzverordnung die Bundesregelung ab: Eine Öffnung der Theater und Konzerthäuser (mit Terminbuchung, Kontaktdatenerfassung und tagesaktuellem negativen Test) ist mit genehmigten Hygienekonzept möglich und auch Open Air-Kulturveranstaltungen dürfen wieder stattfinden (ebenfalls mit Terminbuchung, Kontaktdatenerfassung & Testpflicht).

Neue Konzepte zu entwickeln ist herausfordernd und weiterhin notwendig. Beim über den Tellerrand schauen fallen uns vielleicht auch noch ganz neue Wege ein und dabei lohnt es sich für die Freie Szene auch den Blick in die ländlichen Gebiete schweifen zu lassen:

Am 27. Mai 2021 besteht von 17 bis 19 Uhr die Möglichkeit während unserer Veranstaltung EINBLICKE#3: Die Geschäftsstelle des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge stellt sich vor den Kulturraum kennenzulernen. Welche Möglichkeiten ergeben sich für Künstler:innen aus der Freien Szene? 

Am 23. September 2021 findet Spiel.Platz - digitales Zukunftslabor Soziokultur + Freie Szene in Sachsen das erste Mal in einem eigens dafür entwickelten digitalen Format statt. Die Kooperationsveranstaltung mit dem Landesverband für Soziokultur e.V. möchte Künstler:innen und potentielle Spielorte im ländlichen Raum zusammenbringen, so dass daraus neue langfristige Kooperationen entstehen. 

Wir freuen uns schon auf den Sommer mit euch und Ihnen und die Begegnungen die wieder stattfinden werden.

Ihre
Heike Zadow                               &        Sinah Hoffmann

Leiterin Servicestelle FREIE SZENE          Referentin Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit der Servicestelle FREIE SZENE