• Projektleitung KuBi Mobil

     

    Unsere Projektleiterin KuBi Mobil

    * Aus Gründen der besseren Lesbarkeit  wird in den Texten das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist. Dies gilt für alle Texte im Bereich "Kulturellen Bildung" *

    Seit dem 01.01.2021 unterstützt Frau Tanja Mette-Zimmermann den Kulturraum als Projektleiterin das Mobilisierungsangebot der Kulturellen Bildung (kurz: KuBi Mobil) in Teilzeit und arbeitet dadurch eng mit der Koordinatorin unserer Netzwerkstelle zusammen.
    KuBi Mobil startete als Pilotprojekt 2018 am Theater Meißen und hat seitdem Bildungseinrichtungen im Kulturraum Meißen-Sächsische Schweiz-Osterzgebirge einen Fahrtkostenzuschuss ins Theater ermöglicht.
    Mit dem Anschluss des Projektes KuBi Mobil an den Kulturraum ergeben sich inhaltlich zwei wesentliche Neuerungen:

    • KuBi Mobil wird als kulturelles Bildungsangebot für alle kulturellen Institutionen im Kulturraum geöffnet.
    • Anträge für Fahrtkostenerstattungen können auch von Vereinen oder Personen öffentlichen Rechts gestellt werden.

    Über die neuesten Entwicklungen, wie z.B. die Modalitäten für die Fahrtkostenantragsstellung und -abrechnung werden wir Sie zeitnah informieren und auf dem Laufenden halten. 

    Sie erreichen Frau Mette-Zimmermann unter folgenden Kontaktdaten:

    E-Mail: kubi.mettezimmermann@gmail.com - Bitte vorrangig nutzen!
    Smartphone: 0179/ 73 88 025

    Bitte beachten Sie, dass Frau Mette-Zimmermann als freie Mitarbeiterin nicht über die Geschäftsstelle erreicht werden kann.
    Des Weiteren bitten wir aus gegebenen Anlass nicht mit unterdrückter Telefonnummer anzurufen - bitte haben Sie Verständnis, dass Frau Mette-Zimmermann diese Anrufe nicht entgegennimmt.

    ***

     

    Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

  • Projektbedingungen & Formulare

    Projektbedingungen

    Gültig vom 01.01.2021 bis 31.12.2021

    Kulturelle Bildung ist ein elementarer Bestandteil unseres soziokulturellen Miteinanders.

    Das Projekt „KuBi Mobil“ will im Kulturraum Meißen-Sächsische Schweiz-Osterzgebirge die Mobilität zu kulturellen Bildungsangeboten fördern. Dabei ist entscheidend, Besuchern von Kultureinrichtungen im Kulturraum die Nutzung von deren kulturellen Bildungsangeboten zu erleichtern, indem die Fahrt vom Wohnort zur Kultureinrichtung mitfinanziert wird.

    WER? => Gruppen

    Eine Gruppe ist ab einer Mindestgröße von regulär 10 Personen gewährleistet und damit förderfähig.

    Antragsteller für die Gruppe kann jede natürliche oder juristische Person sein, die ihren Wohnsitz im Kulturraum Meißen-Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat.

    WAS? => Mobilität mit Ziel

    Es handelt sich bei „KuBi Mobil“ um einen Fahrtkostenzuschuss. Dieser wird als Pauschalbetrag in Höhe von 3 € pro Person gewährt. Voraussetzung ist, dass die Gruppe nicht im selben Ort der Kultureinrichtung wohnsässig ist.

    Voraussetzung zur Gewährung des Zuschusses ist auch, dass die besuchte Kultureinrichtung über mindestens ein kulturelles Bildungsangebot verfügt, das Ziel der Fahrt ist.

    WIE? => Antragstellung & Abrechnung

    Das Antragsformular für die Bewilligung eines Fahrtkostenzuschusses finden Sie im Internet unter: www.kulturraum-erleben.de. Der Antrag sollte regulär vier Wochen vor Fahrtbeginn gestellt werden. Der Bewilligungszeitraum der Maßnahme ist das laufende Kalenderjahr, 2021. Der Verwendungsnachweis in Form der ausgefüllten Teilnehmerliste ist bis spätestens 30.11.2021 mit Nachweis der besuchten Einrichtung (Stempel) in der Netzwerkstelle Kulturelle Bildung einzureichen. 
    Die Auszahlung erfolgt nach Vorlage der Teilnehmerliste.

    Adresse:

    Netzwerkstelle Kulturelle Bildung
    Projektleitung
    Frau Tanja Mette-Zimmermann
    Dresdner Str. 172
    01705 Freital

    WO? => Beratung

    Die Netzwerkstelle Kulturelle Bildung in Freital steht allen Interessenten beratend und unterstützend bei der Antragstellung zur Seite.

    Hier finden können Sie die Projektbedingungen als pdf anschauen: Projektbedingungen

    Formulare

     

    Antrag KuBi Mobil

    Teilnehmerliste KuBi Mobil

     

    ***

     

    Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.