Unsere Koordinatorin für Kulturelle Bildung

Seit dem 01.01.2019 unterstützt Frau Kerstin Mager-Baran den Kulturraum als Koordinatorin für Kulturelle Bildung in Teilzeit.

Inhalt dieser Netzwerkarbeit ist die Etablierung eines Netzwerkes zwischen den Akteuren der Kulturellen Bildung. Dazu gehören auch die Hilfestellung bei der Entwicklung von Modell- und Kooperationsprojekten inklusive der finanziellen Abwicklung und die Förderung von Kleinprojekten.

Sie erreichen Frau Mager-Baran unter folgenden Kontaktdaten:

E-Mail: kubi.magerbaran@gmail.com - Bitte vorrangig nutzen!

Smartphone: 0173 / 253 47 94

Bitte beachten Sie, dass Frau Mager-Baran als freie Mitarbeiter nicht über die Geschäftsstelle erreicht werden kann.
Des Weiteren bitten wir aus gegebenen Anlass nicht mit unterdrückter Telefonnummer anzurufen - bitte haben Sie Verständnis, dass Frau Mager-Baran diese Anrufe nicht entgegennimmt.

Sollte dennoch trotz telefonischem Versuch kein Gespräch mit Frau Mager-Baran zu Stande gekommen sein, kontaktieren Sie sie bitte per E-Mail. Frau Mager-Baran wird sich dann auf jeden Fall mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die erste Herausforderung für Frau Mager-Baran wird die Bedarfsermittlung sowie die Festlegung der konkreten Parametern für mögliche Förderung und die Entwicklung einer Kleinstprojekteförderung sein. Diese umfangreiche Arbeit ist nicht von heute auf morgen möglich. Über die neuesten Entwicklungen werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Die Nertzwerkstelle wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Ihre Geschäftsstelle