Die Stiftung "Lebendige Stadt" ruft Städte, Kommunen und die Kultur auf, sich für den Stiftungspreis 2021 zu bewerben.

Das Anliegen der Stiftung ist es, "Best-practice-Beispiele" zu fördern, die für andere Kommunen Vorbild sein können. Deshalb kommen kreativen und innovativen Lösungen eine besondere Bedeutung zu.

Insgesamt ist eine Preissume von 15.000,00 EUR ausgesetzt.
Die Bewerbungen sind bis zum 12.02.2021 einzusenden.

Weitere Informationen finden Sie hier und unter der Homepage: www.lebendige-stadt.de/stiftungspreis